Das absolute Saison-Highlight: Das Noerr Paint & Grill Event 2019!

Gemeinsam mit Partnern, Mitarbeitern und Nachwuchsjuristen sind wir am 3. Juli um 8.00 Uhr zum Fuschlsee (Österreich) gefahren und haben die Holzwagen des Noerr KinderCamps neu bemalt. Anschließend ließen wir den Spätnachmittag bei einem Barbecue auf dem wunderschönen Ansitz Wartenfels ausklingen. Um 21.45 Uhr waren wir - voller Erlebnisse, glücklich und hundemüde - dann wieder zurück in München. Was für ein fantastischer Tag!

Nach einer kleinen Stärkung um 7.45 Uhr vor dem Noerr Büro in der Brienner Straße ging es für die ca. 40-köpfige KinderCamp-Truppe pünktlich um 8.00 Uhr mt dem Bus los. Nach ca. zwei Stunden Fahrt, in denen jedes der 10 Teams schon Entwürfe zur Gestaltung ihres Holzwagens anfertigte, folgte ein kleiner Fußmarsch durch die herrliche Landschaft des Salzburger Lands.

Im KinderCamp erwarteten uns 10 Holzwagen (acht Schlafwagen und zwei Wagen mit Sanitär-Anlagen), die nach nunmehr 9-jähriger Nutzung außen neu & farbenfroh gestaltet werden sollten.

Gestärkt und erfrischt wurden die 10 Wagen von uns zunächst grundiert - eine schweißtreibende Angelegenheit bei Sonnenschein mit Außentemperaturen von 25 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit! Nach einem Mittagssnack wurden dann die Entwürfe finalisiert und die passenden Farbtöpfe, Mischgefäße und neuen Pinsel ausgeteilt.

Jetzt galt es, "Farbe zu bekennen - und heute mal noch knalliger und bunter", wie es unser Event-Motto wollte! Neben Tiermotiven, Blumen, Bergen und Fußball wurden auch Weltall-Motive und Unterwasser-Szenen gekonnt auf die Wagen gemalt - eine Farbenschlacht, die auch viele Spuren auf Händen, Haaren, Kleidung und in den zufriedenen Gesichtern zurückließ!

Nach getaner Arbeit, ging es dann noch schnell schnell zurück zum Bus, der uns zum Ansitz Wartenfels brachte. Auf dieser herrlichen Anlage wurden wir mit einer bunten Mischung an Erfrischungen begrüßt, die nach einem so erfüllenden Tag sehr großen Anklang fanden. Anschließend durften wir uns an einem fürstlichen Barbecue stärken - schade schade, dass dieser entspannte Genießerteil der Tages so schnell zu Ende ging!

Nach knapp zweitstündiger Heimfahrt sind wir schließlich um 21.45 Uhr braungebrannt und wohl noch immer bunt bekleckst zurück in München angekommen. Diesen Ausflug werden wir noch lange in Erinnerung behalten! Vielen vielen Dank an alle Teilnehmer!

Vom Stolz der Künstler, der hervorragenden Teamstimmung und der unglaublichen Freude über die geleistete Arbeit - davon erzählen die folgenden Bilder:

Hintergrund: Das Noerr KinderCamp - wie alles begann.

Vor 9 Jahren sind 450 Anwälte von Noerr weltweit zusammen gekommen und haben sich auf Pensionen, Bauernhöfen und Gastfamilien rund um den Fuschlsee verteilt. Noch kannten sie den Grund nicht - vermuteten aber ein fachliches Get-together in landschaftlich schöner Abgeschiedenheit. Dann kam es anders. Ihnen wurden Arbeitsschürzen, dazu Sägemaschinen, Hammer und Schraubenzieher ausgeteilt und nach einer Einweisung durften sie ans Werk gehen: Es galt, ein kleines Feriendorf bestehend aus 10 hölzernen Wohnwagen aufzubauen, Möbel herzustellen, Sanitäranlagen einzubauen und am Ende das Camp farbenfroh zu gestalten.

Seit seiner Errichtung 2011 durch Anwältinnen und Anwälte ermöglicht das Noerr KinderCamp in den Sommermonaten sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein paar unbeschwerte Ferientage. Mehr als 1.800 Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Österreich und Rumänien konnten bisher von der Einrichtung profitieren - für viele Kinder war es der erste Urlaub ihres Lebens! Finanziert wird das Projekt durch Spenden der Noerr LLP sowie privaten Spenden unserer Partner, Mitarbeiter und Mandanten.

Vor dem 10-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr, sollte das Feriendorf nun im neuen Glanz erstrahlen. Darum hat wieder ein Ausflug zum Fuschlsee stattgefunden und wieder wurde zu Farben und Pinsel gegriffen.

Dieses Mal wollten wir auch unseren Talenten und Nachwuchskräften (Referendare, Wissenschaftliche Mitarbeiter, Praktikanten) vom Münchner Standort ermöglichen, sich an diesem schönen Projekt zu beteiligen!

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Mit Xing weiterempfehlenMit LinkedIn weiterempfehlen